Barbara-Hopf-Stiftung

Stifter: Dr.rer.pol. Werner Hopf und Frau Antonie, geb. Reinold (gest.)

Stiftungsrat:
Prof. Dr. Andreas Rausch (Vorsitzender des Stiftungsrates)
Prof. Dr. Ernst-Ludwig von Thadden (Rektor der Universität)
Prof. Dr. Dieter Truxius (Dekan BWL)
Prof. Dr. Hermann Ebner
Prof. Dr. Oliver Dickhäuser

Zweck der Stiftung

Förderung der Wissenschaft auf dem Gebiet der Wirtschafts- und Berufspädagogik an der Universität Mannheim. Vergabe von Preisen für qualifizierte wissenschaftliche Abschlussarbeiten aus der Philosophischen Fakultät, Vergabe von Stipendien an Studierende und Absolventen sowie finanzielle Förderung von Forschungsprojekten oder ähnlicher Vorhaben. Insbesondere sind Arbeiten und Forschungsprojekte der folgenden Themenkreisen zu fördern: praxisnahe pädagogische Forschung, didaktische Gestaltung des kaufmännischen Unterrichts im Hinblick auf Handlungserfordernisse des Berufslebens, Forschungsarbeiten zur Erwachsenenbildung und Impulse für jene Zielgruppen und Zielobjekte, denen sich Frau Professor Dr. Barbara Hopf nicht mehr widmen konnte, die aber in ihren Veröffentlichungen angesprochen sind.

Antragsverfahren:
Die Anträge sind über Frau Professor Matthäus dem Stiftungsrat zuzuleiten.

Homepage: Lehrstuhl Prof. Rausch