Universität Mannheim / Homepage / Pressemitteilungen / 2011 / April / Dritte Ehrendoktorwürde für Prof. Eduard Gaugler

Dritte Ehrendoktorwürde für Prof. Eduard Gaugler

Pressemitteilung vom 19. April 2011
Druckversion (PDF)

Der Mannheimer Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Eduard Gaugler hat die Ehrendoktorwürde der Universität Lublin erhalten. Der emeritierte Wissenschaftler war lange als Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und als Direktor des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) tätig. In der Begründung der polnischen Universität heißt es, Professor Gaugler erhält die Auszeichnung für seinen Beitrag zum Konzept der Humanisierung der Arbeit und für seine Betonung der menschlichen Arbeit in der Betriebswirtschaftslehre. Dies ist bereits die dritte Ehrenpromotion für Professor Gaugler. Die Universitäten Passau und Eichstätt-Ingolstadt würdigten seine Verdienste 1988 und 1991 mit der Ernennung zum Ehrendoktor.

Eduard Gaugler (Jahrgang 1928) nahm 1972 den Ruf an die Universität Mannheim an und war dort bis 1996 Direktor des Seminars für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Personalwesen und Arbeitswissenschaft. Von 1973 bis 1976 stand er der Universität Mannheim als Rektor vor und war 1987/88 auch Dekan der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre. Von 1991 bis 1998 war er Direktor des Instituts für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim.

Kontakt:
Katja Bär
Pressesprecherin
Universität Mannheim
Tel. 0621 / 181-1013
E-Mail: baer@uni-mannheim.de