Durch Bloggen zum Traumjob

Sie teilen ihre Gedanken, ihre Erlebnisse, ihr Wissen. Sie fotografieren ihre Uni, ihren Kleiderschrank oder sich selbst. Was andere nur dem besten Freund verraten, machen Blogger öffentlich. Im besten Fall wird der eigene Blog zum Türöffner für den Traumberuf. Vier Studenten und Absolventen der Uni Mannheim ist das gelungen. Mehr




Nachhilfe nach Maß

Bessere Noten oder Geld zurück – damit werben Anbieter von Schülernachhilfe im Fernsehen und im Netz. Der Markt für Förderunterricht boomt. Unter Studierenden hat sich das Prinzip jedoch noch nicht durchgesetzt. Drei Jungunternehmer aus Mannheim und Heidelberg haben die Ursache hierfür erkannt und die Nachhilfe-Plattform „Studybees“ gegründet. Mehr




Neues Semester, neue Töne: Wechsel beim Universitätschor

Nachdem der Chor 32 Jahre lang von Theo Schmitt geleitet wurde, steht nun ein Wechsel bevor. Der neue Leiter heißt Jürgen Weisser und hat bereits viele Pläne. Mehr




5.000 Euro für Starthilfe ins Berufsleben

Mit dem „Projekt.Ausbildung“ helfen Studierende Mannheimer Jugendlichen, einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz zu finden. Für ihre Idee „Bewerbungsbox“ hat die studentische Initiative der Universität Mannheim einen Teil des FUCHS-Förderpreises im Wert von 5.000 Euro gewonnen. Mit dem Preis unterstützt die Fuchs Petrolub SE soziale Projekte in Mannheim. Mehr




Mannheim Knights sind zurück

Weltweit verfolgten fast eine Milliarde Zuschauer das Spektakel rund um den Super Bowl 2015 – auch in Deutschland ist American Football seit Jahren im Kommen. Nach und nach erreicht der Trend auch deutsche Universitäten. Die Universität Mannheim ist eine von acht Hochschulen mit eigenem Footballteam. Mehr




Mannheimer Uni-Sportler dominieren WHU Euromasters

Mit fünf ersten Plätzen und dem Gesamtsieg waren die WHU Euromasters 2014 ein voller Erfolg für die Sportlerinnen und Sportler der Universität Mannheim. Neben den Turnieren in Fußball, Basketball und Volleyball gewannen die Mannheimer Uni-Teams auch den Ruder-Wettbewerb sowie den 4x800-Meter-Staffellauf. Mehr




Ein Fest der Daten

Was in den USA bereits eine lange Tradition hat, fand nun erstmals auch in Europa statt: An der Universität Mannheim traten Mitte März Studierende aus ganz Deutschland bei einem DataFest gegeneinander an. Ziel des Wettbewerbs ist es, in Teamarbeit aus einem riesigen Datensatz brauchbare Erkenntnisse zu gewinnen – und das in knapp 40 Stunden.  Mehr



Bestes Team in Deutschland

Fahrräder für Gefangene, Filteranlagen für Argentinien und Solarstrom für Togo – mit diesen Projekten gewann das Mannheimer Team der weltweiten Studierendeninitiative Enactus den internen Landeswettbewerb, der am 19. Juni 2015 an der Uni Mannheim stattfand.  Das Team setzte sich damit gegen die vier weiteren Finalistenteams aus Aachen, Frankfurt, Münster und München durch. Mehr


Geschichte als Dokumentarspiel

Mit einem aufgearbeiteten Prozess erinnerte der Arbeitskreis Justiz an die Opfer des NS-Sondergerichts Mannheim. Mehr

Quicklinks Campus-Leben