Frau nicht gleich Mann

Die Studienstiftung des deutschen Volkes hat das gemeinnützige Projekt „Bildungschancen für Frauen in Indien e. V.“ des Mannheimer Doktoranden Dominic Ponattu mit dem Engagementpreis 2016 ausgezeichnet. Sein Verein vergibt Stipendien für die Ausbildung junger indischer Frauen aus sozial schwachen Familien. Mehr




Strom für Togo

Krankenstationen in Togo mit Strom und Licht versorgen – das hat sich Enactus mit dem Projekt „Sunté“ zur Aufgabe gemacht. Seit 2014 hat die Initiative an 15 Krankenstationen im Süden des Landes Solarstationen aufgebaut. Die 24-jährige Lehramtsstudentin und Projektleiterin, Judith Lippelt, berichtet von den Zielen und Erfolgen des Projekts, mit dem die Mannheimer Initiative den National Cup aller deutschen Enactus-Teams gewonnen hat. Mehr



Katapult in eine andere Welt

Wie gut oder schlecht ein Kind in der Schule ist, hängt stark von seiner sozialen Herkunft ab. Vor allem die Bildung der Eltern spielt eine entscheidende Rolle. Um die Chancengleichheit zu verbessern, unterstützen 40 Studierende der Universität Mannheim für mindestens ein Jahr Mannheimer Grundschüler. Das Projekt ist eine Kooperation der Mannheimer Fakultät für Betriebswirtschaftslehre sowie der Initiative KinderHelden. Mehr



Dynamische Bilderwelten

Tiefe Rot- und Schwarztöne dominieren und bilden Kontraste zu aufgespachteltem, unsauberem Weiß mit Spuren von Blau, Grün und Pastellfarben und ziehen den Betrachter in ihren Bann. Die aktuelle Ausstellung im Rektoratsflur im Ostflügel der Universität öffnet mit jedem Schritt eine neue Bilderwelt an der Grenze zwischen gegenständlicher und abstrakter Malerei. Mehr



Europas sportlichste Hochschule

Die Universität Mannheim gewinnt zum zweiten Mal in Folge die Euromasters in Vallendar. Mehr